Pflegehinweise

Pflegehinweise

Wir haben hier für Sie einmal die wichtigsten Hinweise zusammengefasst, so dass Sie möglichst lange Freude an Ihren Rosen haben:

 

Die richtige Vase

 

Gebrauchen Sie nur saubere Vasen (keine Metallvasen) und füllen Sie diese immer randvoll mit frischem Wasser. Rosen verbrauchen viel Wasser. Denken Sie an ein rechtzeitiges Nachgießen. Verwenden Sie nicht zu enge Vasen, da sonst das Wasser schneller kippt.

 

Frischhaltemittel

 

Wir empfehlen spezielle Frischhaltemittel von Chrysal, aber maximal nur so viel, wie auf der Verpackung beschrieben ist!

 

Anschnitt

 

Haben Sie die Rosen über einen Versandweg erhalten oder sind die Rosen von unserer Gärtnerei aus länger als eine ½ Stunde transportiert worden, müssen diese unbedingt neu angeschnitten werden, bevor sie ins Wasser kommen.

 

Umgebung

 

Schnittrosen mögen es nicht in direktem Sonnenlicht und in Zugluft zu stehen.

 

Regentage und hohe Luftfeuchtigkeit

 

Insbesondere bei vielen, aufeinander folgenden Regentagen bzw. Tagen mit andauernd hoher Luftfeuchtigkeit können sortenweise einzelne Blütenblätter eher als üblich anfangen zu faulen. Diese bitte frühzeitig bis hin zum Blütenboden entfernen, so dass die gesamte Blüte nicht infiziert werden kann.

 

Haltbarkeit

 

Die Rosenhaltbarkeit variiert bei guter Behandlung je nach Sorte und Jahreszeit zwischen 7 und 14 Tagen. Manchmal können unsere Rosen sogar bis zu 3 Wochen halten!